Am Dienstag, 08.11.2016 fand für die Jugendfeuerwehren der jährliche Wissenstest statt. In Siegsdorf stellten fast 150 Jugendliche aus den Feuerwehren des Achen- und Trauntals ihr Wissen unter Beweis.

 

Das Thema dieses Jahr lautete "Brennen und Löschen". Die Jugendfeuerwehrler mussten die richtige Handhabung einer Löschdecke präsentieren sowie die Bestandteile des Verbrennungsdreiecks erklären. Außerdem gab es einen schriftlichen Test zu absolvieren. Da die Mädchen und Buben zuvor ausgiebig mit ihrer Jugendwartin Sandra Ager und ihrem Helfer Lucas Geppert geübt hatten, gab es bei den praktischen Übungen und dem theoretische Test keine Schwierigkeiten. Alle Überseer Jugendlichen bestanden mit Bravour. Sichtlich stolz können die erworbenen Abzeichen präsentiert werden :-)

 

 

  • wissen_01
  • wissen_02
  • wissen_03
  • wissen_04
  • wissen_05
Montag, 24. Juli 2017