Löschgruppenfahrzeug LF16/12 "Florian Übersee 40/1"

 

Das zuletzt beschaffte Löschgruppenfahrzeug ist der letzte Baustein des Fahrzeugkonzeptes der Feuerwehr Übersee. Dabei gingen die Überseer Floriansjünger den ungewöhnlichen Weg, gebrauchte Fahrzeuge zu beschaffen. Dadurch sind sämtliche Großfahrzeuge in Übersee technisch identisch, was eine Erleichterung für die Maschinisten darstellt. Das nun in Dienst gestellte Fahrzeug ersetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 8 aus dem Jahr 1984. Der Feuerwehrverein finanzierte die Ersatzbeschaffung komplett aus Eigenmitteln. Ausserdem investierten mehrere Aktive 200 Stunden in den Umbau auf die Bedürfnisse der Feuerwehr Übersee. Insgesamt konnte der Verein für die Beschaffung des Fahrzeugs und der Beladung 25.000,- € aufbringen.

Samstag, 20. Januar 2018